After Work "AROHA"

Herz-Kreislauf-Training

Fitnesssport und Prävention in einem!

Ein Kurs an dem jede/r ohne Vorkenntnisse, in jedem Alter und Fitness-Level teilnehmen kann. Starke kraftvolle Bewegungsabläufe folgen weichen Bewegungen. Ein ständiger Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung hält Körper und Geist in Schwung. Die Bewegungen sind intensiv, doch schonend für die Gelenke.

Das von Sportärzten und Physiotherapeuten entwickeltes Fitnessprogramm

  • bietet ein effektiveres und unkompliziertes Ganzkörpertraining
  • festigt Gesäß, Oberschenkel, Bauch und Rücken
  • führt zur Optimierung des Koordinationsvermögens und
  • zur inneren Ausgeglichenheit sowie
  • positiver emotionaler Stabilität.  

Es wird bei mittlerer Herzfrequenz trainiert, was sich positiv auf Herz u. Kreislauf auswirkt, eignet sich optimal zur Gewichtsreduzierung. Das "Flow-Ergebnis" ist für Frauen sowie Männer garantiert und macht jede Menge Spaß und gute Laune.

Neu!! AROHA wird als physiodynamischer Gesundheitskurs der Prävention nach § 20 Abs.  SGB V von den Betriebskrankenkassen anerkannt.

Durch die Qualifikation des DTB, ist es möglich mit einer Empfehlung des Hausarztes "Rezept auf Bewegung" am Kurs "After Work AROHA" teilzunehmen und dadurch eventuell von den Krankenkassen eine Bezuschussung zu erhalten.


Mittwoch, ab dem 17. September 2014, 10 Stunden von  18:30 Uhr bis 19:30 Uhr, außer an Feiertagen und den Ferien.

Kursbeitrag: Euro 50,00/für Vereinsmitglieder Euro 15,00, 10 Stunden

Veranstaltungsort: Dreifachturnhalle in Neudrossenfeld, Halle 2.


Anmeldung: Tel. 09228/670, Mobil: 0171 220 47 47,Mail

Bitte informieren Sie sich wann die Kurse beginnen.   

gudrunkistner@gmx.de   

Referentin: Gudrun Kistner, lizenzierte Übungsleiterin für Prävention, Herz-Kreislauf, Haltung und Bewegung, Faszien-Trainerin und Advencend-AROHA-Trainerin  

www.aroha-academy.de


Was ist AROHA?? Hier ein kleiner Einblick.