OFfizelle Website des Turn - und Sportverein Neudrossenfeld e.V.

Die Grün-Weißen

Spielberichte Archiv

Kreisklasse Saison 2016/17


Zurück zur Übersicht

14.08.2016

4. Spieltag: TSV Neudrossenfeld III - ATS Kulmbach II 4:0 (1:0)

TSV Neudrossenfeld III: Kauper – Svagr, Genk, Helgert, Wirth F., Bauernfeind, Roß, Dörfler, Knoll, Kühnert, Stöcker M. AW: Krull (ab 76.), Lenker (ab 57.), Schuberth (ab 73.), Greiner S.

ATS Kulmbach II: Kolb – Schneider, Streng, Schelhorn, Tasca, Dogru, Barth, Weinlein, Koch, Ebrahimi, Letonja. AW: Di Candia Paradiso (ab 46.), Hempfling (ab 57.), Zeitler (ab 46.).

Schiedsricher: Dietrich (Ludwigsstadt)

Zuschauer: 50

Tore: 1:0 Roß (28.); 2:0 Roß (48.); 3:0 Knoll (55.), 4:0 Schuberth (75.)

Mit einem 4:0 Heimsieg konnten die Dörfler-Schützlinge auch ihren ersten Punktgewinn der Saison feiern. Nach drei Niederlagen zum Saisonauftakt konnte die 2. Mannschaft des ATS Kulmbach auch in der Höhe verdient geschlagen werden.
Vom Anstoß weg setzten die Hausherren den Gegner unter Druck. Doch erste Tormöglichkeiten durch Stöcker und Knoll wurden vergeben. Nach gut einer halben Stunde war es dann aber soweit nach einer Flanke stand Roß im Zentrum goldrichtig und vollendete zur Führung für den TSV. Als er nach dem Seitenwechsel sofort auf 2:0 für seine Farben erhöhte war der Willen der Gäste quasi gebrochen. In der Folgezeit erhöhten die Grün-Weißen durch Tore von Knoll und dem eingewechselten Schuberth auf 4:0. Ein am Ende ungefährdeter Heimsieg der bei besserer Chancenauswertung auch noch höher hätte ausfallen können.



Zurück zur Übersicht