OFfizelle Website des Turn - und Sportverein Neudrossenfeld e.V.

Die Grün-Weißen

Aktuelles

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

25.12.2017

Personeller Zuwachs fürs LL-Team

Yannick Podgur und Simon Kuster verstärken die Mannschaft von Trainer Werner Thomas +++ Neuzugänge wurden durch Winterpausen-Abgänge nötig

Nach den Abgängen von Johannes Hilla, Andre Haack und Thomas Ehlert wurden die Neudrossenfelder nun doch auf dem Transfermarkt aktiv. Wie der Sportliche Leiter des Landesligisten Thorsten Schirmer wissen lässt wollte man sich aber nicht in der Breite Verstärken sondern suchte Spieler die die Qualität in der Mannschaft weiter heben. Jetzt ist man am Weinberg zweifach fündig geworden.

Mit dem 24-jährigen Yannick Podgur wechselt ein Landesliga-Erfahrener Offensivspieler nach Neudrossenfeld. „Yannick passt perfekt in unser Anforderungsprofil. Er kommt aus der Region und hat in den letzten Jahren beim ASV Pegnitz nachgewiesen dass er weiß wo das Tor steht und passt menschlich einfach fantastisch in unsere Truppe“ freut sich Schirmer über seinen neuen Stürmer. Außerdem waren die Neudrossenfelder Verantwortlichen bereits im Sommer an ihm interessiert da hat er sich aber nochmals für den ASV entschieden umso mehr freut man sich am Weinberg das der Wechsel nun ein halbes Jahr später doch geklappt hat. Bei den Grün-Weißen ist man sich sicher das Yannick Podgur, der in der Offensive Vielseitig einsetzbar ist, das Offensivspiel noch variabler und für die Gegner noch schwerer ausrechenbarer macht.

Ebenfalls neu im Team von Trainer Werner Thomas ist der 19-jährige Student Simon Kuster. Kuster war zuletzt für die A-Jugend des SC Bayer 05 Uerdingen aktiv und will nun in Neudrossenfeld mit Beginn seines Studiums in Bayreuth seine ersten Schritte im Herrenbereich machen. „Simon hat bei seinem Probetraining absolut überzeugt und man konnte schnell sehen dass der Junge Kicken kann“ erklärt Schirmer. „Er bringt alles mit um bei uns den Schritt in den Herrenbereich zu machen.“

Wir heißen unsere beiden Neuzugänge Herzlich Willkommen am Weinberg und wünschen eine sportlich Erfolgreiche Zeit in Grün-Weiß.



Zurück zur Übersicht